5 Tipps im Umgang mit Ihrer HB 710

Damit Sie möglichst lange Freude an Ihrem Auftragsgerät haben, empfiehlt unser Kollege aus dem Service-Team, Torsten Grützner, ganz einfach, den Tank der HB 710 Spray nur mit ¾ der maximal möglichen Menge Klebstoff zu befüllen. Eine Überfüllung des Tanks ist häufig der Grund, dass flüssiger Schmelzklebstoff am Deckel austritt. Im warmen Zustand dehnt sich der Schmelzklebstoff aus, ist der Tank zu voll, fließt Klebstoff in den Deckel zurück und verklebt diesen.

Weitere einfache Tipps zum Umgang mit Ihrer HB 710 in unserem Video.

Kennen Sie den neuen Servicebereich auf unser Homepage?

Heike Lau
Letzte Artikel von Heike Lau (Alle anzeigen)

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.