Familienplaner 2022 / August – „Monument Valley“

In jedem Monat ziert das Foto eines unserer Mitarbeiter unseren Familienplaner 2022. Das scheinbar endlos dahingleitende Monument Valley (USA) inspirierte unseren Gebietsleiter Harald Barth zu diesem Motiv.

Harald Barth

betreut als Gebietsleiter Baden-Württemberg.

Begeisterter VW Busfahrer und Fotograf

Privat ist der Vater von drei erwachsenen Jungs begeisterter VW-Busfahrer. Seit seinem 20. Lebensjahr gehört ein Bus an seine Seite: Familienurlaube und Besuche von Bustreffen gehören zum Leben des Außendienstmitarbeiters dazu. Sein jetziger T5 hat einen V6 Motor und Allrad. Ein weiteren VW-Bus, in Form eines T6 Westfalia Wohnmobils, ergänzt den Fuhrpark der Familie. So geht es nun auf Entdeckungsurlaub.

Seit 2016 bei BÜHNEN

„Ich hatte bei einem mittelständischen Unternehmen nicht die Professionalität eines Konzerns erwartet, als ich damals bei BÜHNEN angefangen habe.“, so Barth. Jedem Bewerber empfiehlt er sich die Bewertungen bei kununu anzusehen, die positiven Einträge haben ihn damals sehr überzeugt sich bei BÜHNEN zu bewerben.

„Das Monument Valley gehört zum Indianer Reservat der Navajos. Regisseur Sergio Leone nutzte das Monument Valley für sein Western-Epos „Spiel mir das Lied vom Tod“. Später knüpften Roadmovies wie Easy Rider an diese Tradition an. Durch die kerzengerade Straße bis zum Horizont wird die deutlich größere Geographie von Nordamerika sehr gut veranschaulicht.“


Smartphone: Minolta XD 7 (45 Jahre alt)
Objektiv: Tamron MF 3,5/17 mm, 114° Blickwinkel
Blende: f 11
Belichtungszeit: 1/500 – 1/1000 s
Film: Kodak Professional Ektar 100 (100ASA), analog
Ort: USA, Monument Valley

Tim Charzinski

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.