Familienplaner 2022 / Juli – „Vilsalpsee“

In jedem Monat ziert das Foto eines unserer Mitarbeiter unseren Familienplaner 2022. Der ruhig gelegene Vilsalpsee in Österreich inspirierte unserer Geschäftsführer Jan Hunke zu diesem Motiv.

Jan Hunke

Geschäftsführer und Mitgesellschafter bei BÜHNEN

Begeisterter Bremer

Privat ist der Vater einer Tochter und eines Sohnes seit 2018 begeisterter Bremer. Ursprünglich aus
Karlsruhe stammend, reizen ihn neben den flachen Weiten Norddeutschlands auch immer noch bergige
Landschaften. Reisen war von jeher seine Leidenschaft – vor den Kindern häufiger und spontaner,
jetzt aufgrund der Schulferien zeitlich eingeschränkter. Im Alltag beschäftigt sich Jan Hunke gerne mit
Haus und Garten und der Familie bzw. den Aktivitäten der Kinder. Wenn es die Zeit noch zulässt, trifft
man ihn auf dem Tennisplatz oder beim Joggen.

Seit 2018 bei BÜHNEN

Bevor Jan Hunke zu BÜHNEN kam, war er für verschiedene Großkonzerne zumeist im Vertrieb tätig.
An BÜHNEN schätzt er besonders den familiären Umgang unter den Kollegen sowie die wertschätzende
und nachhaltige Partnerschaft mit unseren Kunden und Lieferanten. Die Angebotsbreite von BÜHNEN
ist einzigartig und bietet noch viel Potenzial für zukünftige Entwicklungen. Die Leidenschaft für
Klebstoff brennt bei ihm schon länger und er freut sich, nun das perfekte Umfeld gefunden zu haben,
um dieser Leidenschaft nachzugehen.

Der Vilsalpsee ist ein 1165 m hochgelegener See im österreichischen Teil der Allgäuer Alpen. Ihn durchießt der Fluss Vils. Unterhalb von Gaishorn und Rauhorn gelegen, ist er ein viel besuchtes Touristenziel im Tannheimer Tal. Die Aufnahme entstand von Bord eines Ruderbootes inmitten des Sees.“


Kamera: Nikon D3000
Objektiv: 18-250 mm, f 3.5-6.3, 18 mm
Blende: f 3.5
Belichtungszeit: 1/4000 s
ISO-Filmempfindlichkeit: ISO 280
Ort: Österreich, Vilsalpsee

Tim Charzinski

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.