Der Heiße Tipp: HB 720 K – Dank Hammer kein Totalausfall

Ist Klebstoff im Tank ausgelaufen und dort ausreagiert, sitzt die Kartusche fester im Tank.

Sie brauchen

  • einen Inbus-Schraubendreher 3,0,
  • einen kleinen Hammer und
  • einem kleinen Schraubenzieher
  • plus eine Ersatzdüse.

1. Schrauben Sie die Düse ab.

2. Entfernen Sie vorsichtig mit einem Schraubenzieher den O-Ring LDN0123.

Kartuschenwechsel HB 720k

3. Ziehen Sie die Kunststoffkappe (Raupenkappe H219003) vom Düsenbausatz ab.

Kartuschenwechsel HB 720k

4. Dann lösen Sie die zwei Schrauben KDN0728 am Düsenbausatz. Dieser kann anschließend im Ganzen herausgezogen werden.

Kartuschenwechsel HB 720k

5. Jetzt ist der Hals der Kartusche sichtbar. Mit leichten Hammerschlägen auf die Kartuschenöffnung schlagen. Somit lösen Sie die zu entfernende Kartusche aus dem Tank.

Kartuschenwechsel HB 720k

6. Die Kartusche kann nun mit der Kartuschenzange entnommen werden.

7. Zusammenbau des Gerätes in umgekehrter Reihenfolge. Verwenden Sie die alte Düse nicht wieder, sondern setzen Sie eine neue Düse ein.

Kartuschenwechsel HB 720k

Ersatzteilzeichnung HB 720 K

Kartuschenwechsel HB 720k