category\default.php

Module

Die Module werden vor den Körper des Auftragskopfes geschraubt und sind für die Regelung des Schmelzklebstoffflusses zuständig. Innen befindet sich ein Kolben mit einer Düsennadel, der den Schmelzklebstoffzufluss öffnen oder schließen kann. Man unterscheidet Luft öffnend/Feder schließend und Luft öffnend/Luft schließend. Bei dem ersten Typ wird das Modul über Druckluft geöffnet und schließt automatisch durch eine Druckfeder nach dem Wegschalten der Druckluft. Bei dem zweiten Typ muss die Druckluft zum Schließen umgeschaltet werden.

Ergebnisse 1 - 4 von 4
Call sublayout: products_buehnen

Modul B400

Das B400 Standardmodul für Punkt- und Raupenauftrag. Verfügbar in vielen Modulvarianten:

  • kompatibel zu Nordson Serie H200 / H400
  • kompatibel zu Nordson SolidBlue S
  • kompatibel zu Robatech Serie AX100
  • kompatibel zu ITW Dynatec

Modul B400-LL

Das B400-LL Modul für Punkt- und Raupenauftrag mit schnellen Schaltzyklen. Verfügbar in vielen Modulvarianten:

  • kompatibel zu Nordson Serie H440 / SolidBlue A
  • kompatibel zu Robatech
  • als Hochtemperatur Ausführung erhältlich
  • als Zero Cavity Ausführung erhältlich

Sprühmodul B200

Die Module der Serie B200 ermöglichen einen kontrollierten, flächendeckenden und relativ kantenscharfen Sprühauftrag.

  • kompatibel zu Nordson H200
  • Standardsprühmodul
  • inkl. 2 Zylinderschrauben (M5)

Sprühmodul B34S

Das Sprühmodul B34S für den Schmelzklebstoff-Sprayauftrag wird mit einer 0,6 mm Sprühdüse geliefert.

  • kompatibel zu Nordson und Meltex EP34S
  • inkl. Luftdüse und Überwurfmutter