category\default.php

Module

Die Module werden vor den Körper des Auftragskopfes geschraubt und sind für die Regelung des Schmelzklebstoffflusses zuständig. Innen befindet sich ein Kolben mit einer Düsennadel, der den Schmelzklebstoffzufluss öffnen oder schließen kann. Man unterscheidet Luft öffnend/Feder schließend und Luft öffnend/Luft schließend. Bei dem ersten Typ wird das Modul über Druckluft geöffnet und schließt automatisch durch eine Druckfeder nach dem Wegschalten der Druckluft. Bei dem zweiten Typ muss die Druckluft zum Schließen umgeschaltet werden.