category\default.php

EVA

Ethylenvinylacetat Schmelzklebstoffe

Die auf Basis von Ethylenvinylacetat (EVA) hergestellten Schmelzklebstoffe werden aufgrund ihres attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnisses für eine Vielzahl von Standardanwendungen eingesetzt. Sie zeichnen sich insbesondere durch kurze Offen- und Abbindezeiten aus. Häufig wird diese Schmelzklebstofftype in Form von Kerzen mit Hilfe von Heißklebepistolen verarbeitet und kommt z.B. bei Montageklebungen zum Einsatz. Auch für die Verpackungsbranche sind EVA-basierte Heißkleber nicht mehr wegzudenken und können in Form von Granulat auch in großen Verpackungsanlagen verarbeitet werden.

Vorzüge der EVA Schmelzklebstoffe

Attraktives Preis-Leistung-Verhältnis

Kurze Offen- und Abbindezeiten

Bewährte Technologie

Ausgezeichnete Adhäsion, auch bei schwierigen Oberflächen

Sehr breite Formulierungsmöglichkeiten

Ideal bei hohen Bedarfen bzw. bei geringen Ruhezeiten

Geeignet für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie (FDA 175.105)

 
Ergebnisse 1 - 6 von 6
Call sublayout: products_buehnen

EVA A42914

universell verwendbarer Klebstoff aus EVA

  • kurze Offenzeit und Abbindezeit
  • für schnell laufende Verpackungsautomaten
  • FDA Richtlinie 175.105

EVA-Klebstoff 0158.1

  • Farbe: Weiß
  • EVA (Ethylen-Vinylacetat-Copolymer)
  • vier Lieferformen verfügbar
  • Universell für Industrie, Haushalt, Hobby und Floristik

EVA-Klebstoff 0364.1

  • kurze Abbindezeit
  • für lackierte Oberflächen
  • Basis: EVA
  • Farbe: weiß-transparent

EVA-Klebstoff 1189

  • universell für Industrie, Haushalt, Hobby und Floristik
  • Basis: EVA
  • Farbe: weiß-transparent

EVA-Klebstoff 1289

  • universell für Industrie, Haushalt, Hobby und Floristik
  • Basis: EVA
  • Farbe: weiß-transparent

Niedrigtemperatur-EVA 2738-300

  • Niedrige Verarbeitungstemperatur für empfindliche Oberflächen
  • Verarbeitungstemperatur 120-180°C
  • FDA Richtlinie 175.105