Schmelzklebstoffe und Geräte für die Filterindustrie

Im Bereich der Herstellung von Filtermedien gibt es vielfältige Einsatzmöglichkeiten für Schmelzklebstoffe. So werden sie u.a. als Abstandshalter in Faltenfiltern oder für die Rahmenverklebung eingesetzt. Je nach Filterart und Produktionsprozess können hier verschiedene Bühnen Produktlösungen zum Einsatz kommen.

 
Plissierung
Die Faltenfilter oder auch Plissefilter bestehen aus unterschiedlichen Materialien, wie etwa aus Vlies oder Papier, je nach Einsatzbereich und Filterklasse. Der Schmelzklebstoff wird eingesetzt zur Fixierung der Plissierung. Durch den Staudruck vor dem Filter wirkt eine Kraft auf die plissierten Filterlamellen, die Schmelzklebstoffraupen schützen durch ihre Stabilität vor der Verformung, welche die effektive Filterfläche ansonsten reduziert würde. Der Staudruck nimmt mit zunehmender Partikelbelastung zu.

Die Raupen brauchen eine Elastizität um der Verformung beim Einbau standzuhalten. In der späteren Einsatzdauer wirken thermische Kräfte (Wärme / Kälte) auf den Filter ein, bei der die Geometrie ebenfalls Bestand haben muss. Filterschmelzklebstoffe müssen den optischen und geruchlichen Ansprüchen gerecht werden, hier kommen vorzugsweise weiße Klebstoffe zum Einsatz, die geringe Emissionen haben.
 
Rahmenklebung
Der Rahmen gibt dem Filter zusätzliche Stabilität um dem Staudruck standzuhalten. Es gibt verschiedenste Konstruktionen bei Filtern. Die Rahmen können aus Vlies, Kunststoffen, Papier, Kartonagen oder Holz bestehen.

Die Auftragsarten sind dementsprechend unterschiedlich. Die Klebstoffe können als Fläche kontinuierlich aufgetragen und gefügt werden oder es kann auch ein Verguss von Rahmen mit Filter erfolgen. Abhängig von der Art der Rahmenklebung gibt es unterschiedliche Anforderungen an die Schmelzklebstoffe, z. B. Viskosität und Abbindeverhalten.

Rahmenschmelzklebstoffe müssen den optischen und geruchlichen Ansprüchen gerecht werden, hier kommen vorzugsweise weiße Klebstoffe zum Einsatz, die geringe Emissionen haben.
 
 

Schnellkontakt

für gewerbliche Anfragen

Name(*)
Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Telefon
Bitte geben Sie eine Kontakt-Nummer an.

E-mail(*)
Bitte geben Sie in Mailadresse an.

Anmerkungen
Ungültige Eingabe