Heißer Tipp - Kartuschenentnahme HB 700 KD

„Ach, die paar Tropfen!“ denkt sich mancher bei der Entnahme der Kartuschen aus dem Handgerät HB 700 K. Leider kann unser Schmelzklebstoff (noch) nicht denken: Er macht keinen Unterschied, ob er sich im Handgerät verteilt oder auf dem zu verklebenden Substrat…


Eine Verunreinigung des Gerätes mit reaktiven PUR/POR Klebstoffen ist aus diesem Grund  dringend zu vermeiden. Stärkere oder häufigere Verschmutzung für zu einer Zerstörung des Handauftragsgerätes. Um diesen Schaden zu vermeiden gibt es einen ganz heißen Tipp:

Halten Sie das Gerät mit der zu entnehmenden Kartusche vor der Entnahme kurz über Kopf! Sollte sich noch ein kleiner Rest Schmelzklebstoff in der Düse befinden, fließt dieser aus dem Gerät in die Kartusche zurück. Dann kann die Kartusche entnommen werden. Kennen Sie schon unsere Spülmittel 1233R in Kartuschenform?