Flächenauftrag

Vollflächiger / Breiter Schmelzklebstoffauftrag über Flächenauftragsköpfe

Flächenauftrag von Klebstoffen

An einem Flächenauftragskopf wird eine Breitschlitzdüse angebracht. Mit dieser wird der Klebstoff auf das Substrat vollflächig und in gewünschter Breite appliziert.



BreitkopfdüseEs sind Beschichtungsbreiten zwischen 50 – 500 mm möglich. Damit konstante Auftragsmengen und -breiten garantiert werden, sind ausschließlich Schmelzgeräte mit Zahnradpumpen bei dieser Auftragsart im Einsatz.
 
Anwendungsfelder für den Flächenauftrag sind z. B. Versandboxen, Umschläge und andere Verpackungsmittel.

Der Klebstofffilm wird mit einem Silikonpapier abgedeckt, um die Klebkraft zu erhalten.