• wing.line Serie
    Die wing.line-Serie: Höhere Leistung bei 30% weniger Abzugskräften
  • Newsletter
    Die ganze Welt der Schmelzklebstoffe in einem Newsletter!
  • ONE4ALL
    one4all - Auftragsköpfe und andere kompatible Ersatzteile für Nordson, Robatech und ITW Dynatec
  • Pneumatische Schmelzklebstoffpistolen
    Pneumatische Schmelzklebstoffpistolen - Die kleinsten Tankanlagen der Welt!
  • Tankanlagen im industriellen Einsatz
    Tankanlagen von 1 bis 200 Litern - für jede Anwendung die passenden Lösung
  • wing.line Serie
  • Newsletter
  • ONE4ALL
  • Pneumatische Schmelzklebstoffpistolen
  • Tankanlagen im industriellen Einsatz
Die Schmelzklebstoffe der Marke avenia sind oxidationsstabile Verpackungsklebstoffe. Seit kurzem gibt es einen neuen Klebstoff: Seinen Eigenschaften nach zählt er zu den avenias. Mit dem B 2880 werden diesmal keine Kartons verschlossen, sondern er klebt Matratzen und Schaumstoffe zusammen. Welche Anforderungen werden an Schmelzklebstoffe bei der Herstellung von Taschenfederkernmatratzen gestellt?


Grob unterteilt sich die Art der Matratzen in Schaum-Sandwich-Matratzen und Federkernmatratzen. Die Schaummatratzen werden zumeist mit Dispersionsklebstoffen verklebt.

Circa die Hälfte der Bevölkerung Deutschlands schläft auf Federkernen – meist auf Taschenfederkernmatratzen. Sie enthalten hunderte Stahlfedern. Die einzeln in Stofftaschen eingenäht werden. Die Taschen werden miteinander verklebt und bilden die Liegefläche. Taschenfederkerne schwingen weniger nach als das Basismodel der Federkernmatratzen: die Bonnellfederkerne. TaschenfederkernTaschenfedern geben nur dort nach, wo sie belastet werden. Sie passen sich dem Körper besser an.

Die Hersteller von Taschenfederkernmatratzen entscheiden sich klassisch für das Verkleben mit Schmelzklebstoffen. Eingesetzt werden Tankanlagen z.B. die HB 4800, ein Zahnradpumpengerät mit 80L Schmelztank.

Um den Körperbewegungen im Schlaf folgen zu können, ist das System der Stahlfedern unabhängig voneinander beweglich. Durch einen seitlichen Raupenauftrag (2-3 Raupen nebeneinander) werden die Federtaschen miteinander verklebt. Für die Auswahl des Klebstoffes wird ein Kompromiss getroffen: Der SK soll flexibel sein, um den Bewegungen im erstarrten Zustand folgen zu können, aber in sich auch hart genug, damit sich die Verklebung nicht löst. Bei der Auswahl für diese Eigenschaft ist die Shore Härte des Klebstoffes ausschlaggebend. Nicht zu hoch – dann ist der SK zu spröde, aber auch nicht zu weich.

Querschnitt MatratzeSchmelzklebstoffe sind lösungsmittelfrei. Hochwertige Schmelzklebstoffe enthalten keine chemischen Doppelbindungen, welche reagieren oder sich vernetzen können. Ohne Doppelbindungen sind die Klebstoffe UV-Licht stabil und verfärben sich nicht durch Lichteinwirkung. Bei der Verklebung der Federkernabdeckung (Vliese und Schäume) ist ein optisch einwandfreies Ergebnis wichtig. Der B 2880 kann bei sehr hellen Schäumen eingesetzt werden, ohne dass der Klebstoff durchschimmert.

Die durchschnittliche Körpertemperatur eines Menschen liegt bei 37° C. Bei den eingesetzten Klebstoffen wird auf eine ausreichende Wärmestandsfestigkeit geachtet.

MatratzeFür die Stoffhülle der Taschen werden faserige und nichtfaserige Materialien eingesetzt. Um eine ausreichende Verklebung zu erreichen, muss der Klebstoff ins Gewebe einfließen können, da dadurch eine mechanische Verankerung eingegangen wird. Ideal sind Schmelzklebstoffe mit langer Offenzeit und schneller Abbindung.

Eine weitere gute Kombination von SK-Eigenschaften ist hoher Anfangs-Tack und ein schneller Kohäsionsaufbau. Die Matratzen können sofort nach der Verklebung angehoben, transportiert und eingepackt werden. So wird ein Produktionsprozess ohne Wartezeiten effizient.