Kohäsionsbruch

(auch Kohäsionsversagen oder Kohäsionsverlust)

Der Kohäsionsbruch ist ein Bruch innerhalb der Klebschicht: Auf den sich bei der Klebung gegenüberliegenden Bereichen der Fügeteile haftet noch Klebstoff.

Entsteht beim Versagen einer Klebung im Klebstoff selbst oder wird eingesetzt zum experimentellen Qualitätstest einer Verklebung.

Kohäsionsbruch