Substrat

Als Substrat oder Fügeteil werden die zu verklebenden Materialien benannt.

Die Oberfläche  des zu verklebende Substrats wird mit Schmelzklebstoff benetzt, und anschließend mit einem anderen Substrat verklebt.

Hierbei ist die zu benetzende Oberfläche für die Qualität der Verklebung von großer Bedeutung. Die Oberfläche des Substrats sollte immer sauber sein und keinerlei Verschmutzungen  aufweisen. Dazu ist eine gewisse Rauigkeit des Substrats von Vorteil. Durch die Rauigkeit entsteht eine mechanische Verankerung, welche dafür sorgt, dass die Fügeteile optimal haften.

Trenn-, Reinigungs- oder Lösemittel können negative Auswirkungen auf die Verklebung haben, der Einsatz von Primern ist für eine gute Haftung förderlich. Eine gezielteOberflächenbehandlung des Substrats ist deshalb unerlässlich.

Die Klebstoffübersicht hilft bei der ersten Auswahl passender Schmelzklebstoffe, indem für jede Substrat-Kombination der optimale Klebstoff ermittelt wird.

Substrat Erklärung